Bresc BV

Quiche mit Rosenkohl, Kalamata-Oliven und geräuchertem Knoblauch

Zutaten

4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 50 g Bresc Kalamata olives tapenade (Kalamta-Oliventapenade)
  • 1 Ei

Füllung:

  • 250 g kleiner Rosenkohl
  • 125 g Frühstücksspeck (Würfel)
  • 50 g geriebener Käse
  • 50 g Bresc Freshly chopped ui (Frisch gehakte Zwiebel)
  • 50 g Bresc Mushroom mix (Pilz-Mix)
  • 15 g Bresc Smoked garlic puree (Geräuchertes Knoblauchpüree)
  • 5 g Bresc Black garlic puree (Schwarzes Knoblauchpüree)
  • 2,5 dl Sahne
  • 3 Eier

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig mischen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Rosenkohl putzen und in reichlich kochendem Wasser blanchieren. Den Speck mit der gehackten Zwiebel und dem geräucherten Knoblauchpüree anbraten. Die Eier mit der Sahne, dem schwarzen Knoblauchpüree und der Pilzmischung vermischen. Den Teig dünn ausrollen und in eine Quicheform drücken. Mit einer Gabel Löcher in den Boden des Teigs stechen und 8 Minuten bei 170℃ backen. Den Teig etwas abkühlen lassen und den Rosenkohl so anordnen, dass die Form vollständig gefüllt ist. Speck und Eier vermischen und auf den Rosenkohl gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Ofen bei 150 ℃ 45 Minuten backen. Warm als Mittagsgericht oder als Teil der Mahlzeit servieren.

Verwandte themen